Ganzjähriges Urlaubsziel über den Wolken

Im Süden Österreichs finden ski- und naturbegeisterte Urlauber beste klimatische Bedingungen. Eine herrlich dicke Schneeschicht von Anfang Dezember bis April und saftig grüne Wiesen im Sommer. Falkertsee ist das höchst gelegene Skidorf Kärntens und begeistert vor allem Familien mit Kindern mit viel Atmosphäre und persönlichem Service. Skifahrer freuen sich über reichlich Platz auf den sehr gut präparierten Pisten der Heidi-Alm. Wanderfreunde erobern in den warmen Monaten die abwechslungsreiche Bergwelt der Region. Golfspielmöglichkeit (18-Loch) gibt es in Bad Kleinkirchheim. Auch die vielen Kärntner Seen können Sie bequem in kürzester Zeit von Ihrem Urlaubsort erreichen. Die bekannte Heidi-Alm lockt immer wieder besonders unsere kleinen Gäste auf den Berg.

Informieren Sie sich über die „Kärnten Card“ mit der Sie eine Menge Geld sparen können.

Wandern – Wintersport – Entspannung

So finden Sie uns gut

Über die Tauernautobahn A 10 kommend, nehmen Sie die Abfahrt Spittal/Millstätter See und fahren östlich entlang des Sees, bis Radenthein. Dort fahren Sie am Ortsausgang im Kreisverkehr Richtung Bad Kleinkirchheim ab. Sie fahren durch Bad Kleinkirchheim und biegen nach ca. 2 km an der nächsten Kreuzung nach links Richtung Turrach und Falkertsee ab. Nach ca. 500 m zeigt eine Heidi-Figur die Bergstraße hinauf (ca. 8 km) zum Falkertsee. Im Ort finden Sie Hinweistafeln mit den entsprechenden Hausnummern.

Für die Autozufahrt sollten von November bis April Schneeketten im Gepäck sein.